Foto: Horst Schillinger - www.Fotofabrik-Saar.de 

Bücherantiquariat 2017 des Lions-Club erfolgreich beendet.

Wir danken allen unseren Kunden, die uns in den Geschäftsräumen besucht, uns Bücher gespendet und viele Bücher gekauft haben.

Ebenso danken wir allen Helfern, Unterstützern und Sponsoren, ohne die eine solche Aktion nicht durchzuführen wäre.

Die restlichen Bücher sind mittlerweile eingelagert und warten auf das nächste Antiquariat im Herbst 2018.

Bis dahin wünschen wir allen Bücherfreunden alles Gute.


In Völklingen engagieren wir uns über das uns angeschlossene Hilfswerk - neben vielen anderen Aktivitäten im caritativen und kulturellen Bereich - gezielt bei Kinder- und Jugendprojekten. Wir unterstützen in der Hauptsache drei große Vorhaben, die die Kinder vom Kindergarten bis in die weiterführenden Schulen hinein begleiten und ihnen in einer Zeit, in der Familien auseinander fallen, Sucht- und andere Gefahren lauern und der Sinn für die Gemeinschaft verkümmert, helfen soll, zu eigenständigen und starken Persönlichkeiten heranwachsen zu können.

'Kindergarten plus' setzt spielerisch und kleinkindgerecht im Vorschulalter an, 'Klasse 2000' nennt sich die Fortsetzung in der Grundschule und 'Erwachsen werden' begleitet die Schüler der weiterführenden Schulen bis zur zehnten Klasse. Mit einem Etat von mittlerweile fast 20.000 Euro pro Jahr ist der Lions-Club Völklingen dabei selbst finanziell engagiert. So konnten die beiden letztgenannten Programme flächendeckend an allen Völklinger Schulen ein- und fortgeführt werden. 'Kindergarten Plus' wurde vor acht Jahren begonnen und ist mit den erforderlichen Schulungen schon einigen Völklinger Kindergärten zugute kommen.

In der 40-jährigen Geschichte hat das Lions Hilfswerk Völklingen/Saar e.V. über 250.000 Euro in Schul- und Jugendprojekte in Völklingen investiert. Mit diesen Engagements wollen wir deutlich machen, dass uns gerade die Kinder- und Jugendarbeit sehr am Herzen liegt und wir das Motto der weltweiten Lions-Vereinigung - das 'Wir dienen' lautet - sehr wörtlich nehmen.

Links